DATENSCHUTZPOLITIK


Letzte Aktualisierung: 01/05/2022


Unser Engagement


Wir respektieren die Privatsphäre der Benutzer von voissy.com, unabhängig davon, ob sie Mitglieder oder Besucher sind, und wir verpflichten uns, ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir die von den Benutzern von Voissy.com bei ihrer Mitgliedschaft und Teilnahme an Umfragen bereitgestellten persönlichen Daten erfassen und verwenden und was wir mit ihren persönlichen Daten tun. Außerdem erklären wir alle Datenschutzrechte der Benutzer und wie Gesetze zu deren Schutz durchgesetzt werden können.

Durch Ankreuzen der dafür vorgesehenen Kästchen erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben und für die darin angegebenen spezifischen Zwecke einverstanden.

Verwaltung der gesammelten persönlichen Daten


Wenn Sie unserem Panel beitreten, schließen wir mit Ihnen einen Vertrag ab, der sowohl dieser Datenschutzrichtlinie als auch unseren Nutzungsbedingungen unterliegt. Um diesen Vertrag zu erfüllen, indem wir Sie zu entsprechenden Umfragen einladen, müssen wir die Informationen sammeln, verarbeiten und ein Profil erstellen, die während der Rekrutierung angefordert werden oder die Sie dann zu Ihrem Profil hinzufügen können. Diese Informationen werden auch notwendig sein, um Ihnen Prämien zu senden und Sie bezüglich möglicher Anfragen zu kontaktieren.

Verwendung von Daten


Nach der Registrierung werden Sie mit Hilfe von auszufüllenden Formularen um weitere Informationen über Ihre Interessen und Ihre Konsumgewohnheiten gebeten.

Wir sammeln auch Informationen, wenn Sie freiwillig Umfragen ausfüllen, an denen wir Sie zur Teilnahme einladen. Demographische, kommerzielle, berufliche, persönliche Informationen und Ihre Meinung zu sozialen Themen, Unternehmen und Marken.

Die Erfassung dieser Daten ist nützlich, aber nicht zwingend erforderlich, um Ihnen den Zugang zu unseren Dienstleistungen zu ermöglichen. Wenn Sie diese Daten jedoch nicht angeben, können Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Umfragen zugreifen und/oder Umfragen angeboten bekommen, die nicht ganz Ihrem Profil entsprechen.

Wir stellen sicher, dass die Aufzeichnung und Verwendung dieser persönlichen Daten mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre vereinbar ist.

Zusammengefasst verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um:

  • Behalten Sie den Überblick über alle Benutzer

  • Ihnen Einladungen zur Teilnahme an unseren bezahlten Umfragen senden

  • Ihnen Umfragen schicken, die Ihrem Profil entsprechen

  • Statistische Daten nach einer Umfrage erstellen und analysieren

  • Antworten Sie auf Ihre Anfragen über unseren technischen Support

  • Wir halten Sie über Neuigkeiten und Verbesserungen unserer Website und unserer Dienstleistungen auf dem Laufenden

  • Erstellen Sie anonyme statistische Profile von Website-Mitgliedern auf der Grundlage der von den Benutzern bereitgestellten Informationen.


Alle Antworten, die in den internen Umfragen der Voissy Website gesammelt werden, wie z.B. das Anreicherung Profil, werden an unsere Kunden für spezifische Umfragen übermittelt. Die Antworten werden in aggregierter Form übermittelt.

Wir werden Ihre Informationen niemals ohne Ihre Zustimmung oder ohne die Garantie übermitteln, dass sie nur zu den angegebenen Bedingungen verwendet werden.

Der Kunde kann diese Informationen auch verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Sie zur Teilnahme an anderen von ihm durchgeführten Umfragen einzuladen. Wir werden keine technischen Daten von Ihrem Gerät (IP-Adresse, Internet Service Provider usw.) sammeln oder speichern.

Die E-Mail-Adressen der Benutzer werden weder verkauft noch weitergegeben; sie werden nur für den Versand von Einladungs-E-Mails zu Werbeaktionen oder Loyalitäts Umfragen verwendet.

Alle von uns versandten E-Mails enthalten einen Link zum Abbestellen des Abonnements.

Schutz und Speicherung Ihrer persönlichen Daten

.
Andromeda Smart Softwares ist ein französisches Unternehmen und Ihre persönlichen Daten werden an andere Mitglieder der Andromeda Smart Softwares Unternehmensgruppe und an unsere vertrauenswürdigen Partner und Dienstleister, die sich in anderen Ländern als dem Land Ihres Wohnsitzes befinden, übermittelt. Bitte beachten Sie, dass die Gesetze anderer Länder von denen Ihres Heimatlandes abweichen können.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben, hat Andromeda Smart Softwares zur Einhaltung der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) angemessene Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Rechte ergriffen, einschließlich Standard-Datenschutzklauseln für die Übertragung personenbezogener Daten an Dritte aus Nicht-EU-Ländern, wie von der Europäischen Kommission angeordnet.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten der DSGVO unterliegen und in ein Land oder Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden, treffen wir geeignete Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Übermittlung auf rechtmäßige Weise im Sinne des EU-Datenschutzrechts erfolgt und sicher ist.

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten sowohl bei der Übermittlung als auch nach dem Erhalt zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren entsprechen den allgemein anerkannten Standards zum Schutz personenbezogener Daten.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, unsere Richtlinien und Verfahren hinsichtlich Vertraulichkeit, Sicherheit und Datenschutz zu befolgen.

Ihre Kontoinformationen und persönlichen Daten sind passwortgeschützt, so dass Sie und nur Sie Zugang zu Ihren Informationen haben. Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Bitte denken Sie auch daran, sich von Ihrem Panels-Konto abzumelden und Ihr Browser-Fenster zu schließen, wenn Sie den Besuch unserer Website beendet haben. Damit soll sichergestellt werden, dass andere nicht auf Ihre persönlichen Daten und Ihre Korrespondenz zugreifen können, wenn Sie einen Computer gemeinsam mit einer anderen Person nutzen oder wenn Sie einen Computer an einem öffentlichen Ort wie einer Bibliothek oder einem Internetcafé verwenden. Bitte ändern Sie Ihr Passwort regelmäßig.

Verwendung von Cookies


Wenn Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website der Verwendung von Cookies gemäß den Bedingungen dieser Richtlinie zustimmen, können wir bei jedem Besuch unserer Website Cookies verwenden.

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden und die Besuche zu schätzen. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie auf unserer Website surfen, und ermöglicht es uns auch, unsere Website zu verbessern. Voissy verwendet ebenfalls Cookies, um Ihnen geeignete Umfragen senden zu können. Wenn Sie an unseren Online-Umfragen teilnehmen, können wir diese Art von Dateien verwenden, um zu vermeiden, dass wir Ihnen Umfragen schicken, auf die Sie bereits geantwortet haben.

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern, wenn Sie damit einverstanden sind.

Sie können die Installation von Cookies jederzeit durch die Konfiguration Ihres Browsers blockieren, aber in diesem Fall können Sie nicht an allen unseren Umfragen teilnehmen. Diese Cookies verfallen am Ende Ihrer Browsersitzung.

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der CNIL beträgt die maximale Dauer der Speicherung von Cookies 13 Monate nach ihrer ersten Hinterlegung im Terminal des Benutzers, ebenso wie die Dauer der Gültigkeit der Zustimmung des Benutzers zur Verwendung dieser Cookies. Die Lebensdauer der Cookies wird nicht mit jedem Besuch verlängert. Die Zustimmung des Benutzers muss daher am Ende dieses Zeitraums erneuert werden.

Sobald Ihr Internet-Browser geschlossen wird, stoppen Cookies automatisch die Datenerfassung, bleiben aber auf Ihrem Computer installiert. Sie können sie deinstallieren, indem Sie die Parameter Ihres Internet-Browsers ändern.

Andere Links


Gelegentlich verwenden wir Web-Beacons (auch "Tags" oder Action Tags genannt) und stellen sie über einen spezialisierten Webanalyse-Partner zur Verfügung. Diese Tags werden sowohl in Online-Werbung, die Internetnutzern den Zugriff auf die Site ermöglicht, als auch auf den verschiedenen Seiten der Site platziert.

Diese Technologie ermöglicht es uns, die Reaktionen der Besucher auf die Website und die Wirksamkeit ihrer Aktionen (z.B. die Anzahl der Seitenaufrufe und der Informations Aufrufe) sowie die Nutzung dieser Website durch den Benutzer zu bewerten. Benutzer.

Der externe Dienstleister kann möglicherweise Informationen über Besucher der Website und anderer Websites unter Verwendung dieser Tags sammeln, Berichte über die Aktivität der Website zu Händen von Voissy.com erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets erbringen.

Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer angeschlossener Websites verantwortlich. Wir empfehlen unseren Benutzern, die Datenschutzerklärungen jeder Website, die persönliche Daten sammelt, jedes Mal zu lesen, bevor sie ihre Daten übermitteln.

Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch


Diese Datenschutzerklärung und Ihre Nutzung der Website unterliegen den Gesetzen Frankreichs, insbesondere dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, und werden gemäß diesen Gesetzen ausgelegt. Die Wahl des anwendbaren Rechts hat keinen Einfluss auf Ihre Rechte als Verbraucher gemäß dem an Ihrem Wohnort geltenden Recht. Wenn Sie ein Verbraucher sind, erklären Sie und wir uns bereit, uns der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der französischen Gerichte zu unterwerfen, was bedeutet, dass Sie Klagen im Zusammenhang mit dieser Erklärung in Frankreich oder in dem EU-Land, in dem Sie wohnen, erheben können. Wenn Sie ein Unternehmer sind, müssen alle Klagen gegen uns bei einem Gericht in Frankreich eingereicht werden.

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie ändern oder löschen möchten, stehen Ihnen Funktionen in Ihrem Kundenbereich zur Verfügung, ansonsten können Sie uns per E-Mail oder schriftlich kontaktieren. In diesem Fall muss der Nutzer die persönlichen Daten angeben, die er von Voissy korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchte, indem er sich mit einer Kopie eines Personaldokuments (Personalausweis oder Reisepass) genau identifiziert.

Schutz und Speicherung persönlicher Daten



  • Technisch : Technische Daten werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erreichung der beabsichtigten Zwecke unbedingt erforderlich ist.

  • Personenbezogene Daten : Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für die Erfüllung der bei Vertragsabschluss festgelegten Verpflichtungen oder für die im Voraus festgelegte Dauer des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

  • Konto löschen : Der Benutzer kann seinen/ihren Account jederzeit löschen, indem er das Account-Löschungsmenü in seinem Mitgliederbereich benutzt oder den Support kontaktiert. Für Daten sind Daten Löschmittel implementiert, um eine effektive Löschung zu ermöglichen, sobald das Benutzerkonto gelöscht ist.

  • Löschung nach 3 Jahren der Inaktivität : Wenn Sie sich drei Jahre lang nicht auf der Website authentifiziert haben, erhalten Sie aus Sicherheitsgründen eine E-Mail mit der Aufforderung, sich so bald wie möglich anzumelden, andernfalls werden Ihre Daten aus unseren Datenbanken gelöscht.


Wir nehmen unsere Verantwortung, Ihre persönlichen Daten sicher aufzubewahren, sehr ernst. Wir werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir bewahren alle persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf unseren sicheren Servern auf (Passwort und Firewall geschützt). Bei der Verarbeitung persönlicher Daten werden wir alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um diese vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Sie sind für die Vertraulichkeit des Passwortes verantwortlich, das Sie für den Zugang zu unserer Website verwenden; wir werden Sie nicht nach Ihrem Passwort fragen (außer wenn Sie sich auf unserer Website einloggen).

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft verpflichtet sich Voissy, die Daten nicht über die in der Erklärung an die CNIL vorgesehene Dauer hinaus in registrierter Form aufzubewahren.

Änderung der Datenschutzrichtlinie


Voissy behält sich das Recht vor, die Bedingungen und Hinweise zu ändern. Wir werden Sie über alle Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen per E-Mail oder beim Einloggen nach einer Änderung informieren.

Kontakt bezüglich Datenschutzrichtlinien


Datenschutzbeauftragter


Um die ordnungsgemäße Umsetzung seiner Datenschutzverpflichtungen zu gewährleisten, hat Andromeda Smart Softwares einen Datenschutzbeauftragten (oder Data Protection Officer - DPO) ernannt, der als bevorzugter Ansprechpartner für diese Themen fungiert. Er sorgt für die Einhaltung der Datenschutzanforderungen, indem er die Umsetzung der Verarbeitung personenbezogener Daten begleitet, das Bewusstsein der internen Teams schärft und die Bearbeitung von Anträgen auf Ausübung der Rechte betroffener Personen begleitet. Der DSB kann auch im Rahmen des Austauschs mit den Nutzern herangezogen werden (Beratungspflicht, Austausch mit dem DSB der Nutzer usw.).

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre oder der diesbezüglichen Praktiken von Andromeda Smart Softwares haben, können Sie sich per Post an unser Rechts- und Verantwortungsteam wenden, das Sie unter folgender Adresse erreichen können: dpo.voissy@voissy.com

  • Mail : SAS Andromeda Smart Softwares, 7 Rue Pierre Guiral, 13003 Marseille. France

  • Email : contact@voissy.com